Die Jahrestagung 2014 war ein voller Erfolg und die Zusammenarbeit mit der ASPO Deutschland war sehr bereichernd. Für alle Interessierten sind hier die Präsentationen der Referenten abrufbar:

1. Einführung von Walter Stocker zur aktuellen Peak Oil-Diskussion

2. Einführung von Martin Held zum Begriff der Energiewende

Vortrag 1 von Jörg Schindler zu den widersprüchlichen Botschaften in den Medien

Vortrag 2 von Dr. Christian Schaffner zu Energiemix der Zukunft

Vortrag 3 von Nationalrat Roger Nordmann zur staatlichen Regulierung der Energiewende

Vortrag 4 von Jörn Schwarz zu postfossilen Lösungsansätzen

 

DSC_1531

Dr. Christian Schaffner von der ETH Zürich berichtet über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Stromgewinnungen.

 

DSC_1534

Das erste Podium mit Jörg Schindler, Alexander de Robaulx de Beaurieux und Dr. Christian Schaffner wurde von Prof. Dr. François Cellier, Vize-Präsident der ASPO Schweiz (zweiter von rechts), moderiert.

 

DSC_1543

Nationalrat Roger Nordmann (SP/Waadt), diesjähriger Preisträger der ASPO Schweiz-Ehrung, referierte zur möglichen staatlichen Regulierung der Energiewende.

 

DSC_1524

ASPO Deutschland Präsident Jörn Schwarz zeigt Chancen und Grenzen postfossiler Lösungsansätze auf.