Allgemein

Von explodierenden Torpedos ins Gelobte Land Dr. Adrian Hänni   “Fracking” ist heute in aller Munde. Als Zauberwort für die einen, als Reizwort für die anderen, weckte es Hoffnungen auf neues industrielles Wachstum oder gar Energieunabhängigkeit, entfachte aber auch eine hitzige Debatte über mögliche Umwelt- und Gesundheitsrisiken. Was aber ist Fracking und was bedeutet es […]

Von Anita Niederhäusern, Vorstandsmitglied ASPO Schweiz Wir alle sind in einer Schweiz gross geworden, in der das schwarze Gold an jeder Tankstelle garantiert verfügbar ist und der Tankwagen das Heizöl mit 100%-iger Sicherheit anliefert. Gas gibt’s eh ohne Ende, einziges Hindernis: Putin und seine Politik. Und Strom, ja Strom kommt aus der Steckdose, oder nicht? […]

Prof. em. Dr. François Cellier, Vizepräsident der ASPO Schweiz, geht der Frage nach, was es mit der schwindenden Energierendite von Erdöl auf sich hat und warum Schieferöl unser Energieproblem nicht löst.   Als die ersten Erdölbohrungen in Pennsylvania vor nunmehr gut 150 Jahren das Erdölzeitalter einläuteten, kam sehr wenig Technologie zum Einsatz. Es wurde ein […]

ASPO Schweiz Vorstandsmitglied Dr. Adrian Hänni erklärt Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen des tiefen Ölpreiseses für die Schweiz und Europa   Vom letzten Sommer bis zum Jahresbeginn sind die Erdölpreise um über 50% gesunken. Musste man im Juni 2014 noch etwa 115 Dollar für ein Fass der Sorte Brent bezahlen, lag der Brent-Preis im Januar 2015 unter […]

Eine geopolitische Analyse der wichtigsten Erdölregionen   Das Fördermaximum beim konventionellen Erdöl wurde 2006 erreicht. Dies wurde Ende 2011 von der Internationalen Energieagentur (IEA) bestätigt. Seither bewegt sich die Förderung auf einem leicht sinkenden Plateau. Gemäss World Energy Outlook (WEO) der IEA vom November 2012 betrug die Fördermenge von konventionellem Erdöl im Jahr 2005 noch […]

Ein kritischer Blick auf den International Energy Outlook 2014 Adrian Hänni, Vorstandsmitglied ASPO Schweiz   An der ASPO-Jahrestagung “Peak Oil und die Energiewende” Anfang Oktober waren sich die Experten weitgehend einig: Gelingen und Auswirkungen der Schweizer Energiewende hängen wesentlich davon ab, ob eine internationale Koordination zustande kommt, die Energiewende also global stattfindet. Die Neuigkeiten der […]

Replik auf einen Artikel in Der Bund Adrian Hänni, Vorstandsmitglied ASPO Schweiz In einem Artikel im Bund vom 10. Juli 2014 („USA produzieren weltweit am meisten Öl“) schreibt Robert Mayer, dass die USA im ersten Quartal 2014 mit einer Fördermenge von gut 11 Millionen Fass pro Tag zum grössten Erdölproduzenten der Welt aufgestiegen seien. Die USA käme deshalb in […]

Der Verein ASPO Schweiz trauert um das Vorstandsmitglied und Freund Bärti Schnieper (09.07.1955 – 12.05.2014) Bärti wird uns mit seiner herzlichen Art, dem Pioniergeist und seinem zielstrebigen Engagement als grossartige Persönlichkeit in Erinnerung bleiben. Mit seinem Fachwissen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien hat er dem Verein und Vorstand wertvolle Impulse zu Fragen nach Alternativen zu […]